INTERAGIEREN • KOORDINIEREN • LERNEN

Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung in der ambulanten Pflege

KoLeGeProjekt

Startseite / Aktuelles / 08.11.2019 Vortrag auf dem Anwendertag in Berlin

08.11.2019 Vortrag auf dem Anwendertag in Berlin

Digitalisierung beeinflusst bereits heute unsere Arbeitswelt, doch der große Transformationsprozess mit all seinen Auswirkungen der digitalen Technologien auf Beschäftigung und Arbeitsmärkte, den Gesundheitsschutz sowie die Unternehmensorganisation steht noch bevor. Im Rahmen des Forschungsprogramms "Zukunft der Arbeit" (2014-2020) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) untersuchen insgesamt 29 Projekte die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeit. Sie analysieren, bewerten und bereiten Beispiele für die Gestaltung von guter Arbeit zielgruppengerecht für den Transfer auf.

Auf dem TransWork-Anwendertag „Arbeitsgestaltung im Digitalen Veränderungsprozess“ und „Gestaltung vernetzt flexibler Arbeit“der Veranstaltung präsentierten 11 Forschungsprojekte die Ergebnisse Ihrer Forschung und Anwendung auf einem „Marktplatz“. Neben dem Marktplatz wurden Impulsvorträge und Ergebnispräsentationen gehalten.

Dr. Peter Bleses und Dr. Britta Busse thematisierten für das Verbundprojekt KoLeGe gemeinsam mit Dr. Vanessa Kubek und Dr. Sebastian Velten für das Projekt GamOR die Chancen für Arbeitsqualität, die in der Digitalisierung in der Pflege liegen.

# Hier klicken für den Download der Präsentationsfolien


Datum: 08.11.2019
Zeit: 11:00- 15:00 Uhr
Veranstaltungsort:
ver.di-Bundesverwaltung I Paula Thiede Ufer 10
10179 Berlin


Top